Das Angebot

BackOffice 365 betreibt ihre komplette Cloud-Infrastruktur mit allen angegebenen Komponenten auf hochverfügbaren Systemen in zertifizierten Rechenzentren. Alle Komponenten sind vollständig lizensiert und werden Geo-redundant gesichert. Alle Kosten für Hardware, Traffic, Storage, Backup, Monitoring und Administration sowie kontinuierliche Anpassung an aktuellste Patch-Level und Versionen sind im Pauschalpreis enthalten.

Die Umsetzung

Das Cloud Setup und die Migration ihrer bestehenden Infrastruktur und Daten wird in einem Migrationsprojekt umgesetzt. BackOffice 365 wird dabei von einem Team vor Ort in wenigen Tagen eingeführt und – je nach Kundenwunsch – entweder zum pauschalen Projektpreis oder in PT-Vereinbarung abgerechnet.

Flatrate

  • Small

    Kleine Teams, die eine stabile Basis brauchen

    • 500 GB Cloud-Storage
    • eine Branchbox

    1225 pro Monat

  • Medium

    Unternehmen mit wesentlichen IT-Anforderungen

    • 1.000 GB Cloud-Storage
    • eine Branchbox

    1850 pro Monat

  • Large

    IT-Abteilung kann sich um Kernthemen kümmern

    • 2.000 GB Cloud-Storage
    • zwei Branchboxen

    3100 pro Monat

Individuelle Rate

How big is your team?

15

975 pro Monat

inkl. Branchbox und dynamic Storage

BackOffice 365 Cloud-Offering mit Domain, Active Directory, Cloud Filestore, Lizenzen, Backup, User Management, DirSync, Single Sign-On mit ADFS und OpenID, CloudLog, CloudFTP und Anbindung an Office 365. Infrastruktur-Support über HelpDesk und Ticket-System enthalten. Vertragslaufzeit ist 36 Monate. SLA Vereinbarung ist Teil des Betriebs und wird über monatliche SLA-Reports dokumentiert. Ein Data Liberation Agreement ist ebenfalls Teil der Vereinbarung und garantiert dem Kunden am Vertragsende eine Unterstützung bei zukünftiger Datenmigration.

Microsoft Gold Partner Logo
 
IT Security made in Germany Logo